Preisverleihung am 14. Juni 2018 – Tickets noch erhältlich

Große Ehre für den Medienclub Coburg: Die siebte Ausgabe des Coburger Medienpreises im Juni wird in diesem Jahr von Jan Hofer moderiert, Chefsprecher der ARD-Tagesschau. Zudem findet die Veranstaltung erstmals in der HUK-Coburg auf der Bertelsdorfer Höhe statt. Die Bewerbungsfrist in mittlerweile abgelaufen. Die Jury hat ihre Arbeit aufgenommen.

Der Coburger Medienpreis hat sich in den ersten Jahren seines Bestehens zu einer festen Größe in der Medienlandschaft entwickelt. Neben zahlreichen regionalen Preisträgern von Verlagshäusern, Medien und Kreativagenturen aus Oberfranken holten sich die nationalen Preise Vertreter angesehener großen Medien aus ganz Deutschland, wie dem MDR, dem NDR oder dem BR, der SZ, dem Zeit-Magazin oder der FAZ, die sich einen der begehrten Preise in den drei Kategorien Wellenschläger, Schöpfung und Nachwuchs sicherten.

In der Jury sitzen in diesem Jahr mit Andreas Leopold Schadt, Tatort-Kommissar und einer der Hauptdarsteller in der in diesem Jahr mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Reihe „5 vor 12“, Thomas Nagel von der Akademie für Neue Medien Kulmbach und Prof. Dr. Andre Haller, Kommunikationswissenschaftler der Universität Bamberg. Neben ihnen wird auch Staatsministerin Melanie Huml in ihrer Funktion als Vorsitzende von Oberfranken Offensiv eine Laudatio halten. Auch die Metropolregion Nürnberg und als Hauptsponsoren die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg/Stadtmarketing und das Unternehmen Schumacher Packaging sind als Partner mit an Bord, ebenso viele regionale Medienunternehmen aus ganz Oberfranken und Südthüringen.

Bewerben konnten sich Mitarbeiter aus Hörfunk, Film und Fernsehen, Print- und Onlinemedien, sowie Kreative wie z.B. aus Werbeagenturen oder selbständige Grafik- und Webdesigner und andere kreativ Tätige.

Tickets im freien Verkauf für die Preisverleihung am 14. Juni mit Jan Hofer, zahlreichen Gästen und Showeinlagen und einer After-Show-Party sind soweit verfügbar erhältlich unter https://www.coburger-magazin.de/coburger_shop/

 

Mehr

Jan Hofer moderiert Coburger Medienpreis 2018 – jetzt bewerben!

 

Der Medienclub Coburg e.V. schreibt in diesem Jahr zum siebten Mal den Coburger Medienpreis aus. Auch in diesem Jahr wird er wieder in den Kategorien Nachwuchs, Wellenschläger und Schöpfung vergeben, jeweils als Coburger Medienpreis Oberfranken und als Coburger Medienpreis überregional. Der Preis ist dotiert mit 3750 Euro. Die Bewerbungsfrist beginnt am 1. Januar 2018 und endet am 15. April 2018. Die Bewerbung ist ausschließlich online möglich. Die Bewertung der eingesandten Arbeiten erfolgt durch eine Fachjury, die mit Vertretern verschiedenster Medien besetzt ist. Die feierliche Preisverleihung am Donnerstag, den 14. Juni im Hauptgebäude der HUK-Coburg wird in diesem Jahr von Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer moderiert.

Das Anmeldeformular finden sie hier.

Mehr

Coburger Medienpreis 2016

Der Coburger Medienpreis in der Kategorie Schöpfung wird sowohl als „Coburger Medienpreis national“ als auch als „Coburger Medienpreis Oberfranken“ (nur für Wettbewerbsbeiträge, die von in Oberfranken wohnhaften Bewerbern in Oberfranken veröffentlicht worden sind) verliehen.

Ausgezeichnet werden Beiträge in den jeweiligen Kategorien, die zwischen dem 1.3.2015 und dem 28.02.2016 veröffentlicht worden sind.
Ihren Beitrag senden sie bitte über unser Online-Bewerbungs-Formular an uns.

 


 

 

Kategorie: „NACHWUCHS“

Die Nachwuchsförderung im Medienbereich liegt uns besonders am Herzen, ohne Nachwuchs keine mediale Zukunft. Das gilt für alle Medien, das gilt für Journalismus wie für Werbung, für die Inhalte genauso wie für die Verpackung.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und bewerben Sie sich als Medienschaffende/r beim Coburger Medienpreis.

Ausgezeichnet werden besondere Leistungen eines Berufseinsteigers in allen Medienberufen, ob in journalistischen, kreativen oder technischen Betätigungsfeldern, Zeitungsbeiträge, Radiomoderationen, TV-Reportagen, Blogs, Werbeanzeigen, Kameraführung und viele mehr. 

Unter Berufseinsteiger versteht der Medienclub Coburg Personen, die noch nicht länger als fünf Jahre auf ihrem Gebiet tätig und im Jahre 2015 nicht älter als 30 Jahre alt sind.


 

 

Kategorie: „SCHÖPFUNG“

Es gibt sie, diese Filme mit dem besonderen Etwas, das mutige Zeitungslayout, die interessante Homepage, den mitreissenden Podcast, die ungewöhnliche Hörfunkmoderation, den abgefahrenen Kinospot, die Schlagzeile, die innovative Crossmediakampagne, eine Reportage aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Es gibt sie, diese Schöpfungen, die dank ihrer Gestaltung aus der täglichen Medienflut herausragen, dank eines kreativen und durchdachten Mediendesigns, dank eines Machers oder einer Macherin, die ihr Handwerk verstehen, die wissen, daß nicht nur der Inhalt, sondern auch die „Verpackung“ viel zum Erfolg beiträgt.

Ausgezeichnet werden journalistische und kreative Beiträge aus allen Medien und aller Darstellungsformen, die durch ihre Gestaltung, durch ihr Design herausragen.


 

 

Kategorie: „WELLENSCHLÄGER“

Es gibt sie, diese Geschichten, Kampagnen oder Bilder, die für Gesprächsstoff sorgen, Filme, die unter die Haut gehen und gesellschaftliche Diskussionen auslösen, Lokalreporter, die Missstände aufzeigen, blogger, die unangenehme Wahrheiten zu Tage bringen, eine Hörfunkreportage, die betroffen macht, eine Fotoserie, die aufwühlt, die Werbekampagne, über die alle reden.

Wellenschläger bringen etwas in Bewegung, in der eigenen Stadt, deutschland- oder sogar weltweit. Kleine Geschichten aus der Nachbarschaft oder die große Politik.

Ist Ihnen so eine Arbeit bereits gelungen? Haben Sie schon einmal etwas in Bewegung gebracht, Veränderungen angestoßen, Diskussionen ausgelöst?

Dann sind Sie vielleicht der Gewinner des Coburger Medienpreises 2016 in der Kategorie Wellenschläger.

Ausgezeichnet werden journalistische und kreative Beiträge aus allen Medien und aller Darstellungsformen, die Wellen geschlagen haben, die auf Grund ihrer inhaltlichen Qualität, ihrer Brisanz, ihrer innovativen Thesen für Gesprächsstoff gesorgt haben.

Mehr

Gesammelte Berichterstattung 2015

Foto: V.Thoermer / www.vtplus.de

Hier sind alle gesammelte Reportagen, Videos und Bilder, zum 5. Coburger Medienpreis zu finden.
Ist ihr gewünschter Beitrag nicht dabei? Schreiben sie uns doch einfach an, oder hinterlassen sie einen Kommentar!
Wir werden dann umgehend unserer Liste erweitern.
Bilder und Videos, finden sie auch hier über die Seitentabs.

Mehr

Kompletter Mitschnitt 2015

Hier ist der komplette Mitschnitt des Galaabends von iTV-Coburg.
Viel Spaß beim Ansehen und gute Unterhaltung!



 

Mehr